Sonnenaufgang überm Sauerland Logo Sauerlandbahnen.de und .info
Impressum & Haftungsausschluss  |  Hinweise & Statistik  |  Links  |  Updateliste  |  Letztes Update: 26.06.2022
Vulkaneifelbahn
Startseite
Streckenbeschreibungen
Bahnhofsbeschreibungen
Fahrzeugbeschreibungen
Züge
Historische Dokumente
Streckenkarte
Auswärtsexkursionen
Copyright Gebrüder Zöllner

Tfz der Vulkaneifelbahn Betriebsgesellschaft mbH(VEB)

Die Vulkaneifelbahn betrieb zwischen Gerolstein und Kaisersesch eine eigene Gleisinfrastruktur im Sonderpersonenzug- und Plangüterverkehr. Hierzu gehören seit 2002 neben Schienenbussen (unter anderem die 2017 vom FSB Menden e.V. übernommene Garnitur) auch zwei ehemalige DB-V100.2 zum Fahrzeugbestand, die gelegentlich auch schon mal außerhalb des Eifel- und Voreifelgebietes, bevorzugt im Auftrag von Stromversorgungsunternehmen für Trafotransporte, zum Einsatz kommen. Im Frühsommer 2022 kamen noch die drei Lokomotiven des sich auflösenden Vereins Eisenbahnfreunde Vienenburg hinzu, eine 211, eine 140 sowie die Ur-Hagenerin 218 139.

  V 100 2091  (ex-DB 212 091)
        
        

  V 100 2299  (ex-DB 212 299)
    

  218 139  (ex-DB 218 139)
  

  798 670
  

  796 690
        

  796 784
        


> Zum Seitenanfang